black germany

ISD Bundestreffen in Helmarshausen in August

Bundesweite ISD Treffen

Seite: 1/3

Das ISD-Bundestreffen

Vom 07. – 10.08.2008 in Helmarshausen

Beim ISD-Bundestreffen

trifft sich jedes Jahr die Schwarze Gemeinschaft in Deutschland.
Im November 1985 riefen zum ersten Mal Schwarze Frauen und M??nner bundesweit zu einem Treffen in Wiesbaden auf, um aus der damals erlebten Isolation in einer wei??en Gesellschaft herauszutreten. Viele folgten diesem Aufruf. Das war der Ansto?? f??r eine bundesweite (damals vorerst noch die alte Bundesrepublik Deutschland) Bewegung Schwarzer Menschen in Deutschland. Ein Novum im Deutschland nach dem Nationalsozialismus. Vieles hat sich seit diesen Anf??ngen ge??ndert. Aus einer ??berschaubaren Anzahl von Kontakten wurde eine vielschichtige Vernetzung. Schwarze Menschen bearbeiten Themen miteinander, schaffen Diskussionsforen, schaffen Wissen, gestalten ihren privaten wie ??ffentlichen Raum. Es wird Workshops, Vortr??ge, Gespr??che, Austausch, Infost??nde, Kinderprogramm und viel Raum zum Selbstgestalten geben. Abends gibt??s Kultur pur, z.B. Filme, Performance/ Lesung, DJ- und Live-Musik. Und nat??rlich k??nnt ihr bei Ragga, Soul, Soukouss, Hip Hop und allem was sonst noch Spa?? macht, abtanzen. Themen auf den Bundestreffen sind Schwarze Geschichte, Schwarze Menschen in Bildung und Beruf, Schwarze Netzwerke, Schwarze Identit??ten in Deutschland, St??rkung der Kinder und Jugend, Selbstbehauptung im Alltag, und vieles mehr …

Teilnahmegeb??hren 2008:
(vorbehaltlich ??nderungen)
Preis enth??lt Unterbringung, Essen und alle Veranstaltungen

Erwachsene 18 – 99 J.: Eur 119,00
Vollmitglieder Erwachsene 18 – 99 J.: Eur 100,00
Jugendliche 12 – 17 J.: Eur 80,00
ersten 2 Kinder 3 – 11 J.: je Eur 25,00, weitere frei
Kinder 0 – 2 J.: frei
Tagespreis ohne ??bernachtung: Eur 50,00
Zuschlag Barzahlung vor Ort: Eur 3,00 (Ausnahme Tagespreis)

Weitere Infos:
Bundestreffen FAQ??s, oder was ich schon immer mal fragen wollte.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.